top
Ihr Warenkorb 0 Artikel | 0,00 EUR
Ihr Warenkorb 0 Artikel | 0,00 EUR
Gesamt:
0,00 €
zur Kasse
Autor: Möbelenthusiast | 16.02.2017 um 17:58 Uhr | 0 Kommentare

In der Blüte liegt die Kraft - Die Wohntrends 2017

 

Ein kurzer Spaziergang durch die Messestände der imm cologne in Köln genügte und wir waren sofort eingenommen von den aktuellen Einrichtungstrends in diesem Jahr. Natürlichkeit und authentisches Lebensflair sind die Motive bei der Einrichtung für Wohnzimmer, Schlafzimmer, Esszimmer, Kinder- und Jugendzimmer. 
Polstermöbel wie Sofa, Eckcouch und Sessel überraschen mit eine Formgebung die an Blätter und Blüten erinnert.

 


Anschmiegsam und einladend - Sofas mit Blatt ähnlicher Formgebung im 70´s-Style

Die Blüten- und Blätterpracht in der neuen Formsprache der Möbel bleibt nicht nur auf das Wohnzimmer beschränkt. Auch im Esszimmer überzeugt der Natur-Stil in Kombi mit dem Design der goldenen Ära der 50er und 60er Jahre. Vintage-Mix aus den letzten Jahrzehnten erzeugt zeitlose Lässigkeit bei Essgruppen mit Essbank, Esszimmertisch und Stühlen.
 


Futuristisch geschwungen und doch nah an der Natur - Sitzbänke in fließenen Formen

Die wievielte Auflage der Design-Klassiker aus den 70er Jahren nun auf dem Markt kommt, konnten wir auf der Möbelmesse nicht Erfahrung bringen. Wir wissen nur eins: Edles Leder in warmen Farben und minimalistische Metallelemente weisen den Weg in den Stil-Mix für die diesejährige Einrichtung.


Stil setzt sich durch, im Büro und beim Umtrunk mit Freunden im Esszimmer

Tags: Wohnidee, Sofa, Sessel
Autor: Möbelenthusiast | 16.02.2017 um 16:05 Uhr | 0 Kommentare

Versuch´s mal mit Gemütlichkeit, aber ganz individuell

 

Als wir uns auf der Möbelmesse imm cologne in Köln umschauten, um die neuesten Trends und frische Inspirationen für unseren Möbel-Online-Shop zu erspähen, hat uns eines nicht überrascht. Stil-Mix ist der neue Richtung. Das ahnten wir schon längst, weshalb unser Sortiment stetig wächst :) Eine weitere Trendrichtung ist eine Natürlichkeit in der Linienführung der Möbel. Aktuelle Sofas, Sessel und Hocker sind im Design an Blätterformen angelehnt und bringen Leichtigkeit ins Wohnzimmer.

Natur pur: Sessel, Sofas, Stühle und Hocker erinnern in ihrerForm an Blätterwerk

Natur pur: Sessel, Sofas, Stühle und Hocker erinnern in ihrer Form an Blätterwerk

Großes Thema bei der Einrichtung 2017 ist die Gemütlichkeit. Wer jetzt an Omas Schaukelstuhl oder Kaffeeklatsch mit Tante Erna aus Buxtehude denkt und bei dieser Zwangsgemütlichkeit die Augen verdreht, hat weit gefehlt. Weiche und bequeme Polsterung im Zusammenspiel mit gewölbten Formen bei Sessel und Sofa bringen natürlichen Sitzkomfort im Wohnzimmer und am Esstisch im Speisezimmer.


Geschwungene Blütenformen geben Stühlen und Sessel einen zeitlosen wie leichtfüßigen Stil

Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küchen und Kinder- und Jugendzimmer werden zu individuelle Ruhe-Oasen. Innere Balance soll die Wunscheinrichtung in diesem Jahr ausstrahlen. Dazu ist freies Assoziieren beim Möbel bestellen online erlaubt. Warmherziger Vintage-Look kombiniert mit kühlem Industrial-Stil brechen die strengen Einrichtungsdogmen auf.


Natürlich geschwungen und klassisch zeitlos: Sitzmöbel der 70er-Jahre

Tags: Schlafzimmer, Wohnidee, Sofa
Autor: Möbelenthusiast | 08.02.2017 um 17:23 Uhr | 0 Kommentare

Romantik am Valentinstag im Himmelbett

 

Am Valentinstag am 14. Februar braucht es eigentlich nicht viel mehr als ein schönes Lächeln und einen Kuss. Am Besten erhält man dieses Geschenk mit einem schönen Frühstück im Bett. So kann der Tag der liebenden am Besten begangen werden.

Massivholzbetten sind robust und stabil. Obenauf kommt eine Matratze mit neueste Liegetechnologie. So kann man bequem in allen Positionen liegen. Denn man weiß ja nie, was es nach dem Frühstück im Schlafzimmer und dem Kuss noch so als Nachtisch gibt. Die beste Stabil und kuschlig komfortabel - Kombi bietet das Boxspringbett, mit den mehrlagigen Matratzen für ein tiefenentspanntes Schlafen.

Alleinstehende und überzeugte Single laden sich zum Valentinstag Besuch ein. Dann verlagert man das Frühstück oder das Abendbrot ganz einfach auf die Ausziehcouch und schaut gemeinsam zur Feier des Tages eine rührige Liebesschnulze mit leckeren Knabbereien und einem Glas Wein.

Da der Valentinstag dieses Jahr auf einen Dienstag fällt, kann der Gedanke an Arbeit die Stimmung etwas trüben. Dann legt man die romantische Zeit schnell auf ein intimes Abendessen. Die Liebste oder den Liebsten werden dann mit kleinen Köstlichkeiten verwöhnt auf einem gemütlich dekorierten Tisch im Esszimmer. Bei angenehmen Kerzenlicht schmeckt das Liebesmahl gleich noch besser.

Seine Liebe braucht man nicht nur am Valentinstag zu zeigen. Das japanische Pendant zu Valentinstag heißt Tanabata und wird am 7. Juli begangen. In Brazilien wird der Dia dos Namorados am 12. Juni gefeiert. Anlässe zum Feiern der Zweisamkeit gibt es somit das ganze Jahr.

Tags: Schlafsofa, Matratze, Doppelbett, Boxspringbett
Autor: Möbelenthusiast | 13.02.2017 um 17:14 Uhr | 0 Kommentare

Zum Fest der Liebenden die passende Einrichtung

 

Kleine Gesten gelten am Valentinstag am 14. Februar genauso wie große. Nur von Herzen müssen sie kommen. Statt ein dutzend Rosen zu verschicken, kann man auch einfach das Frühstück ans Bett bringen. Am Besten in ein Bett stabilen Rahmen wie einem Massivholzbett. Nicht zu vergessen ist ein Matratze, die sich an den Körper anschmiegt und stets in die optimale Liegeposition bringt, denn der „Nachtisch“ wartet meist nicht lange nach einem Valentinstags-Frühstück. Ganz besonders geeignet sind hier die mehrfach gepolsterten, kuschlig weichen Boxspringtbetten für eine einzigartige Liegekultur, nicht nur zum Valentinstag.

Der Valentinstag 2017 fällt trauriger Weise auf einen Dienstag. Das heißt Arbeitstag und kein Frühstück im Bett. Egal, denn so wird das romantische Essen am Abend mit liebevoll geschmückten Esszimmermöbel mit heimelig dekoriertem Esstisch um so schöner und auch der Arbeitstag geht schneller rum, bei all der Vorfreude, sich bequem auf einen Esszimmerstuhl Platz zu machen und sich verliebt in die Augen zu schauen.

Bei solch schönen Momenten im Massivholzbett und am Esstisch möchte man am liebsten das ganze Jahr Valentinstag feiern. Kein Problem. Die Japaner feiern am 7. Juli das Tanabata. Das ist ganz ähnlich unserem Valentinstag, genauso wie der Dia dos Namorados am 12. Juni. Einfach ein Weltreise der Liebe starten und los geht’s.
 

Tags: Schlafsofa, Matratze, Doppelbett, Boxspringbett
Autor: Möbelenthusiast | 14.02.2017 um 17:06 Uhr | 0 Kommentare

Valentinstags-Frühstück im Himmel-Bett

 

Große Geschenke braucht es gar nicht am 14. Februar, denn am Valentinstag geht es um das Gefühl und um die Zweisamkeit. Wo lässt diese sich besser zelebrieren als im Himmelbett mit einem liebevoll angerichtetem Frühstück, einem Lächeln und einem liebenden Kuss.

Bei all der Aufregung um das perfekte Valentinstag-Diner im Schlafzimmer sollte man den Nachtisch nicht vergessen. Der kann auch sehr körperlich ausfallen. Gut, wenn man dann ein robustes Massivholzbett sein Eigen nennt. Passend mit einer Matratze, designt nach den neuesten Erkenntnissen für optimalen Schlafen und bequemes Liegen, sind dem Liebestreiben zum Valentinstag keine Grenzen gesetzt. Richtig komfortabel wird es da besonders im federweichen Bosspringbett mit mehreren Polsterlagen.

Schade nur, das der Valentinstag 2017 auf einen Arbeitstag fällt. Wer am Dienstag früh aus den Federn muss, verlagert die Romantik ganz einfach auf den Abend. Bis zum Feierabend des oder der Liebsten lässt sich eine Valentinstags-Schnitzeljagd erstellen. Kleine Köstlichkeiten zum Naschen lassen sich im Kleiderschrank, Panoramaschrank oder dem Nachttisch verstecken. Singles können auch Freunde auf das Schlafsofa einladen und dann bei Pizza und Chips gemeinsam bei einer schönen Liebesfilm dahin schmelzen.

Tags: Schlafsofa, Matratze, Doppelbett, Boxspringbett
Autor: Möbelenthusiast | 26.01.2017 um 16:23 Uhr | 0 Kommentare

Kleine Räume ganz groß mit Anstrich

 

Wer morgens die Glieder richtig ausstrecken will, braucht Platz im Schlafzimmer. Wer den nicht hat, kann den Raum zumindest optisch größer wirken lassen. Mit diesen einfachen Tipps vertreibt man die Frühjahrsmüdigkeit aus dem Bett.

Ein Evergreen der optischen Vergrößerung ist der Farbanstrich. Helle Farbe bringt große Räume. Der Wandanstrich sollte hierbei mit den Farbtönen von Bettgestell, dem massiven Kleiderschrank und die wichtigen Beistelltische für Schlafzimmer harmonieren. Starke Kontraste und krass hervortretende Muster sind zu vermeiden. Ein homogen heller Farbton bei Möbeln für Schlafzimmer erhöht den Gesamteffekt von Größe.

Für das WG-Zimmer oder Schlafzimmer im Altbau gibt es ein gesondertes Problem. Hohe Wände aber kaum Fußboden. Hier hilft dunkle Farbe als Deckenanstrich, um die Decke wieder dem Boden optisch näher zu bringen. Die Farbe kann ruhig bis über den Rand auf den Wand ragen, dies verstärkt den gezielten Eindruck. So verliert sich der leere Raum zwischen Decke und Ausziehsofa. Optisch umgekehrt geht’s auch. Wer mit einem leicht dunkleren Wandanstrich im Vergleich zur Decke hantiert, der arbeitet optisch in den Höhe. Ein niedriger Raum wirkt so weniger gedrungen.

Tags: Schlafzimmer, Wohnidee, Sofa
Autor: Möbelenthusiast | 24.01.2017 um 16:15 Uhr | 0 Kommentare

Ganz groß rauskommen mit der dem richtigen Zimmeranstrich

 

Das neue Jahr hat begonnen. Altlasten wurden ist vorherige Jahr verbannt. Frisch kann es nun weitergehen, indem man sich neue und größere Räume schafft. In den eigenen vier Wänden klappt dies am Besten mit der richtigen Farbe.

Ein heller Farbanstrich ist der älteste Trick, um kleine Räume groß zu kriegen, ganz einfach, weil er funktioniert. In Kombi mit hellen Möbeln kommt der Effekt zum erblühen. Wer also mit dem Gedanken spielt, sich ein neues Ecksofa zu kaufen, das Wohnzimmer mit einem Sessel mit passendem Hocker gemütlicher zu machen oder einen Kleiderschrank für das Schlafzimmer auszuwählen sollte auf allzu deftige Farbmuster und krasse Kontraste verzichten.

Das Thema Altbauwohnung gibt ein Besonderheit auf, aus der man lernen kann. Kleine Räume, die ihre Enge durch ein enorme Höhe wett machen wollen, tut ein dunkler Deckanstrich gut. Hier darf ruhig bis über die Kante zwischen Decke und Wand gemalert werden. Ein dunkle Decke mit fließendem Wandübergang bringt die Decke wieder optisch rund und macht den Raum dadurch insgesamt wieder größer. Mehr Platz für Regale und Sideboards entsteht nicht, nur sieht dann alles nicht mehr so gedrungen aus.

Tags: Schlafzimmer, Wohnidee, Sofa
Autor: Möbelenthusiast | 19.01.2017 um 16:08 Uhr | 0 Kommentare

Aus klein mach groß mit Farbe

 

Draußen ist es so frostig kalt, dass einem das Atmen schwer fällt. Um so wichtiger ist es jetzt, sich im Inneren genügend Raum zu verschaffen. Mit ein paar einfachen Tricks lassen sich Räume optisch und praktisch vergrößern. So kann man auch im kleinsten Raum frei atmen und sich frei bewegen.

Der einfachste Trick ist stets eine neue Farbe an die Wand zu klatschen. Größer wirken Wohnzimmer, Speiseraum, Schlafzimmer und vor allem die üblicherweise schmalen Flure durch helle Farbtöne. Wer dem Farbwunder noch eines drauf setzen will, der vermeidet auffällige Muster. Sofas, Sessel, Couchtisch und Kleiderschrank sollte ebenfalls in hellen Tönen gehalten sein. Dies verstärkt den Effekt.

In der Altbauwohnung kann man noch ein wenig weiter tricksen. Sie hat meist ein schnittiges Übel. Kleine aber sehr hohe Räume lassen die gesamte Wohnung winzig wirken. Ein dunkler Deckenanstrich nähert die Decke optisch wieder dem Boden. Der Deckenanstrich sollte dabei ein wenig über die Kante von Wand und Decke abschließen. Dadurch scheint der gesamte Raum gleich größer und die freie Wandraum zwischen Decke und Regal bzw. Kleiderschrank nicht so verloren.

Tags: Schlafzimmer, Wohnidee, Sofa
Autor: Möbelenthusiast | 20.12.2016 um 17:28 Uhr | 0 Kommentare

Möbel von Wittenbreder - Jetzt als 3D-Erlebnis

3D im Kino, 3D-im TV kennt man längst. Die Neuheit ist die 3D-Planung für die Möbeleinrichtung. Mit Wittenbreder-Möbeln lassen sich nun Einrichtungen im 3D-Design vorab genießen. So weiß man en detail, was man geliefert bekommt.

Wittenbreder gehört zu den Spitzenanbietern von Möbeln für Garderoben, Wohnzimmer, Schlafzimmer und Gästeräume mit höchster Güteklasse. Stilbewusst unterscheiden sich die Möbel von Wittenbreder zu anderen Anbietern durch ein ganz eigene zeitlose elegante Linienführung und Verarbeitungsqualität bis ins Detail.

Möbel von Wittenbreder, wie Garderobe, Schuhschrank, Regal und Kommode, schmiegen sich in jeden bestehenden Einrichtungsstil ein und bleiben durch die edle Verarbeitung ein Eye-Catcher, mit Garderobenschrank mit puristischen Hochglanz-Design für die Minimalisten bis zu Vollholz-Schränken für die Liebhaber der robusten, naturnahen Einrichtung.

Mit der 3D-Planung haben unsere Kunden nun die Möglichkeit sich nach dem Abschließen des Kaufvertrages eines der langlebigen Möbel von Wittenbreder vom exakten Design und den gewünschte Proportionen zu überzeugen. Dies gilt für Einzelmöbel von Wittenbreder, genauso wie für Komplett-Einrichtungen der Edel-Marke. Mit der 3D-Planung sind beide Seiten auf der sicheren Seite, das Wunschdesign zu liefern und zu erhalten.

Die 3D-Planung hat einen weiteren Vorteil. Die Vorfreude auf die wundervollen Wittenbreder-Möbel von umso größer. Lieferwünsche, wie den Liefertermin, und alle Fragen zu möglichen Finanzierungsmodellen lassen sich individuell mit unserem Kundenservice klären.
 

Tags: 3D-Planung, Service, Finanzierung
Autor: Möbelenthusiast | 20.12.2016 um 17:10 Uhr | 0 Kommentare

3D-Planung mit Wittenbreder

Das 3D-Erlebnis ist längst nicht mehr auf Kino und TV beschränkt. Mit den exquisiten Möbeln von Wittenbreder kommt das die 3D-Planung ins eigene Haus. So lässt sich vorab checken, ob die Bestellung auch die gewünschte Optik hat.


Wittenbreder bietet Einrichtungslösungen für Garderoben, Wohnzimmer, Schlafzimmer und Gästeräume, die mit exklusivem Design brillieren. Garderoben-Schränke, Schuhschränke, Regale und Kommoden überzeugen mit höchster Verarbeitungsqualität. Die elegante Linienführung und das detailverliebten Styling sind typisch für Wittenbreder-Möbel und zeigen sich in allen Einrichtungsstilen, ob minimalistisch Hochglanz-Schrank oder Vollholz-Garderobe.


Kunden, die sich für Wittenbreder endscheiden profitieren jetzt von der 3D-Planung für den jeweiligen Artikel. Ganz egal ob Einzelstück oder Komplett-Einrichtung von Wittenbreder - ist der Kaufvertrag abgeschlossen, senden wir ein 3D-Design der Bestellung zu den Kunden. Dies garantiert eine beidseitige Absicherung, dass die Bestellung exakt den Wünschen des Käufers entspricht. Außerdem erhöht dies noch die Vorfreude auf die Möbel von Wittenbreder.

Lieferungsdetails für den Wunschtermin der Lieferung und Finanzierungsmodelle lassen sich ganz persönlich mit unserem Kundenservice vorab klären.

Tags: 3D-Planung, Service, Finanzierung

Unsere Markenhersteller