top
Ihr Warenkorb 0 Artikel | 0,00 EUR
Ihr Warenkorb 0 Artikel | 0,00 EUR
Gesamt:
0,00 €
zur Kasse
Autor: Möbelenthusiast | 26.05.2017 um 11:37 Uhr | 0 Kommentare

Die offene Küche wird zentraler Raum der Wohnung.

Die Küche ist Hort der Geselligkeit und gemütliches Refugium. Während die Eltern das Abendbrot vorbereiten, sitzen die Kinder auf bequemen Stühlen am Esstisch, erledigen Hausaufgaben oder berichten von ihren Erlebnissen am Tag. Die offene Küche vergrößert diese Form des Miteinanders und ist in vielen Haushalten der neueste Einrichtungstrend.

Vorteile gegenüber der geschlossenen Küche liegen auf der Hand. Zwar fehlen der offenen Küche die Wände, doch erhöht sich dadurch der Platz für Schränke, Regale, Sideboards und Kommoden für das Esszimmer. Dieses neue Platzangebot geht mit verbessertem Stauraum einher.

Aus dem kleinen Küchentisch wird ein großer Esstisch in der Essecke. In Windeseile kann dieser nun von der ganzen Familie mit Speisen hergerichtet werden, ohne dass man sich auf die Füße tritt und das Geschirr durch die Flure schleppen muss.

Viele Besitzer offener Küchen bevorzugen Barelemente mit bequemen Barhockern in der Küche. Dies gibt der Küche einen Lounge-Charakter und lädt bei Besuch zu vielen Gesprächen ein. Der Gastgeber muss sich nicht mehr in die Küche zurückziehen und sich abkapseln, um das Essen zu kochen, sondern kann die Gespräche mit den Gästen weiterhin mitgestalten.Tags: Küche, Esstisch, Stuhl
Autor: Möbelenthusiast | 24.05.2017 um 21:50 Uhr | 0 Kommentare

Charme des Vergangenen im modernen Gewand

 

In Zeiten von steigender Digitalisierung, Überwachung und Selbst-Optimierungswahn wird das Zuhause ein Refugium, in das Geborgenheit und Sicherheit ausstrahlt. Design-Klassiker werden daher immer stärker nachgefragt. So sinkt ihr Preis bei steigender Angebotsfülle.

Design, das die Sinne anspricht, ohne zu überfordern. Die klaren Linien von Schlafsofas lassen die weiche Polsterung noch einladender wirken. Die Farben geben dem Raum eine weiche Helligkeit, ohne sich aufzudrängen. So ist Entspannung garantiert.

Manufaktur-Qualität auch im Material. Massivholzbetten strahlen durch das warme Holz und die natürliche Maserung Langlebigkeit aus. Lederbezogene Deko-Accessoires, wie alte Turngeräte und Lederhocker komplettieren den Vintage-Look.

Die Einfachheit liegt im Detail. Beimöbel aus schlichten Metellplatten und Holzstreben zur Stabilisierung geben den besonderen Ton im neo-biedermeierschen Gesamtkonzept.

Tags: Schlafsofa, Nachtschrank, Vollholzmöbel
Autor: Möbelenthusiast | 15.05.2017 um 21:28 Uhr | 0 Kommentare

Biedermeier´s back!

 

Gemütlichkeit und Stil-Bewusstsein gehen Hand in Hand in der neuen Trendsprache bei der Einrichtung. Unruhige Zeiten verlangen nach Ruheoase im Heimischen. Dadurch erhält die Biedermeier-Epoche eine Wiederbelebung unter modernen Vorzeichen.

Ruhepole mit minimalistischer Liniensprache und detailverliebter Robustheit überzeugen, beleben die Räume. Das Sofa und die Eckcouch wird zur Liegewiese nach anstrengenden Arbeitstagen.

Auf Couchtisch und Hocker, mit schlichten und sehr stabilen Metallbeinen, wartet nicht mehr die Fernbedienung, sondern Klassiker der Weltliteratur. Das Design ist darauf ausgelegt, dem Geist Ruhe zu gönnen. Das Unterhaltungsprogramm folgt der unterbewussten Vorgabe.

Traditionelle Produktionskunst findet sich neben der Formsprache auch in den Materialien. Neben Massivholzmöbeln, und Metallkonstruktionen finden Ledermöbel wie Sessel und Liegen, die Wärme und ein Aroma in dem Raum geben und so Eleganz und Zeitlosigkeit ausstrahlen.

Tags: Schlafsofa, Kommode, Vollholzmöbel
Autor: Möbelenthusiast | 10.05.2017 um 21:12 Uhr | 0 Kommentare

Mit Schirm, Charme und Retro-Sofa - Der neue Biedermeier-Trend

 

Die postmoderne Zeit führt zum Aufleben der Klassiker. Mit dem Neo-Biedermeier hält der Charme der 20er Jahre Einzug in heutige Wohnungen. Sofas, Schränke und Beimöbel überzeugen mit Qualität auf Manufaktur-Niveau und dezent eleganter Formsprache.

Das Sofa wird zum Ruhepol im Wohnzimmer. Hier lässt auf der Eckcouch oder dem Beihocker genüssliche Entspannung finden. Die Farben bleiben vielfältig aber stets gedeckt, um atmosphärisch zu wirken, ohne sich in den Fordergrund zu setzen.

Neben dem Design erleben auch traditionelle Materialien im neuen Biedermeier ein Revival. Vollholzschränke, Massivholzbetten, Lederbezüge und Metallrahmen werden immer häufiger genutzt. Stühle und Hocker mit Metall-Verstrebungen geben dem Raum klare Strukturen durch das zurückgenommene, schnörkellose Design.

Lederbezüge bei Sesseln und bei der Chaise Lounge liegen ebenfalls im Trend. Das Material ist äußerst langlebig, pflegeleicht und atmungsaktiv, was bedeutet das Ledermöbel ein gesundes Raumklima erzeugen. Neben Ledermöbeln werden gern auch alte Lederturngeräte und Medizinbälle als Wohnaccessoires genutzt.

Tags: Schlafsofa, Nachtschrank, Vollholzmöbel
Autor: Möbelenthusiast | 22.05.2017 um 14:18 Uhr | 0 Kommentare

So wird der Vatertag am 25.5. zum Erlebnis



Ein alter Brauch, der vor allem im Norden Deutschlands noch gelebt wird, ist die Flurbegehung. Hierbei trifft läuft der Papa nicht angetrunken den Flur auf und ab auf der Suche nach der Toilette, sondern eine Männerrunde trifft sich zum entspannt heiteren Ausflug. Bepackt mit Essen und etwas Hochprozentigen geht die Wanderung durch die schöne Natur.

Typisch ist auch der Bollerwagen oder die Schubkarre, die die Reise begleitet, das nötige Essen und Trinken transportiert und im Ernstfall, nach dem der Alkohol vertilgt wurde, auch etwaige Väter. Der Birkenzweig ist bei den Vatertagsausflügen obligatorisches und traditionelles Symnbol.

Je nach Wetter, Laune und familiären Verpflichtungen ziehen Väter auch heutzutage einen gemütlichen Grillnachmittag vor. Dies gibt im Vorfeld Anlass für Vatertagsgeschenke. Bierkrüge und Weinkaraffe lassen sich mit Glasmalfarbe zu wundervollen und persönlichen Präsenten umbasteln.

Auf dem reich gedeckten Esstisch im Speisezimmer warten selbst bemalte Grußkarten oder auf dem Stuhl im Esszimmer des Vaters findet sich ein bunt gestalteter Umschlag mit Konzertkarten der Lieblingsband oder Gutscheine für den lang gehegten Kauf des bequemen Wunschsessels.

Gipsabdrücke von den kleinen Füßen und Hände der Kinder sind ein ebenfalls intimes Geschenk, das gut Platz findet auf dem Schreibtisch im Arbeitsraum.

Wir wünschen allen Männern ein rund um schönes Fest.

Tags: Esszimmer, Schreibtisch, Geschenk
Autor: Möbelenthusiast | 15.05.2017 um 14:06 Uhr | 0 Kommentare

Tipps für ein wahres Vatertags-Happening am 25.5.



Für das Vatertags-Sorglos-Paket sollte man schon früh Vorbereitungen treffen. Wie schon beim Muttertag, sollte hier die wichtige Rolle des Vater in der Familie geehrt werden. Frühstück ans große Massivholzbett ist da schon Tradition.

Auf dem Nachttisch neben dem Bett dürfen bereits die Geschenke zum Vatertag drapiert liegen. Mit Glasfarbe bemalte Biergläser, auf denen sich persönliche Motive befinden, bunt bemalte Grußkarten und Umschläge mit Gutscheinen zum Rasenmähen, Autowaschen oder dem Putzen der Garage erfreut jedes Vaterherz.

Im Wohnzimmer ist der Sessel mit Liegefunktion ausgeklappt. So kann sich der Vater nach dem schweren Gang vom Bett ins Wohnzimmer eine wohlverdiente Verschnaufpause können. Dieses Ritual sollte auch am Folgetag durchgeführt werden, denn dann ist der Kopf des Vaters von der Feierei oft schwer geworden.

Auch die Gästezimmer sollten in die Vorbereitung miteinbezogen werden. Das Schlafsofa sollte für die Gäste angerichtet sein, die erheitert durch das Vatertagserlebnis auf dem Sofa zum Ausziehen übernachten.Tags: Schlafsofa, Nachtschrank, Vollholzmöbel
Autor: Möbelenthusiast | 18.05.2017 um 13:57 Uhr | 0 Kommentare

Die perfekte Feier zum Vatertag

 

Am 25.5. ist Vatertag. Es heißt also eine Party auszurichten. Für ein Grillfest im Freien ist das Wetter zu beachten und das Wetter im Mai verdient genauso Respekt wie die Vatertags-Planung.

Um nichts dem Zufall zu überlassen, sollte auch der Esstisch im Speisezimmer oder der Küche in die Vorbereitungen miteinbezogen werden. Neben dem Strauß frischer Blumen in der edlen Vasen dürfen Birkenzweige auf dem gedeckten Esstisch nicht fehlen. Sind sie doch florales Symbol des Vatertags.

Das Bier wird im mit Glasfarbe behübschten Bierglas gereicht. Ein doppeltes Geschenk also an den Vater. Den man gern bereits morgens mit einem Frühstück im Doppelbett überraschen darf. Gutscheine und Grußkarten können dann bereits auf dem Beistelltisch neben dem Bett liegen.

Für die Feier zum Vatertag sollte des Haus klar schiff machen. Das bedeutet auch, den Flur aufzuräumen. Wenn der Vater mit Alkohol gekröntem Geist und schwerem Haupt den Weg zum Bad sucht, sollten alle Schuhe in der Flurgarderobe verstaut sein.

Auch am Vatertag sollte an die Mutter gedacht werden. Sie freut, wenn die Ausziehcouch im Gästezimmer für den Vater hergerichtet wurde und er so seinen selig schnarchenden Schlaf in Ruhe und Abgeschiedenheit frönen kann.

Tags: Garderobe, Esstisch, Geschenk
Autor: Möbelenthusiast | 05.05.2017 um 14:32 Uhr | 0 Kommentare

So wird der Muttertag perfekt

Mütter haben über die letzten Jahre viele Rechte erhalten. Zum Beispiel das Recht auf Hausarbeit, das nimmt ihnen keiner. Gut, dass in den 1920er Jahren der Muttertag eingeführt wurde und mit ihm das schlechte Gewissen der restlichen Familie, bei den häuslichen Pflichten zu helfen.

Am Muttertag werden dann die Kinder früh munter und sorgen für ein wohliges Frühstück. Während die Mutter ein entspannendes Bad nimmt, macht der Vater die Betten, entstaubt den Kleiderschrank und bringt auch schon einmal den Müll runter.

Im Wohnzimmer ist bereits das Schlafsofa ausgezogen, um das Wellness-Feeling zum Muttertag reibungslos fortzusetzen. Frische Blumen, selbst gebastelte Geschenke und leckerer Kuchen runden den Muttertag ab.

schlaf-store wünscht alles Liebe zum Muttertag :)Tags: Geschenk, Kleiderschrank, Bett
Autor: Möbelenthusiast | 04.05.2017 um 14:27 Uhr | 0 Kommentare

Geschenke für die besten Mütter der Welt

Beim Thema Muttertag ist Deutschland Nachzügler. Nachdem Schweden, Schweiz, England und Norwegen längst feierten, kam er zu uns. Eingeführt in den 20er Jahren, wird er traditionell am zweiten Sonntag im Mai begangen. Daher feiern wir in diesem Jahr am 14. Mai Muttertag.

Am Muttertag ist es ein großes Bemühen der restlichen Familie, sogenannte mütterliche Tätigkeiten zu übernehmen. Die Kinder bereiten das Frühstück vor, die Väter übernehmen die Hausarbeit. Sie wischen Staub auf den Kleiderschränken und sammeln die Flusen und Krümel unter dem Ecksofa zusammen. Beschenkt werden die Mütter dann mit einem schönen Straß Blumen bei Kaffee und Kuchen in familiärer Runde.

Für Mütter hat dieses Brauchtum allerdings einen faden Beigeschmack. Wäre es doch schön, diese Unterstützung und das Engagement nicht nur auf einen Tag konzentriert zu sehen.

Wichtig ist aber, zumindest am Muttertag dürfen Mütter die Füße hochlegen und vollends entspannen, daher kan ein passende Muttertagsgeschenk auch aus flauschigen Kissen bestehen, die mit modernen Mustern eine optische Frische in alle Einrichtungsstile bringen.

Megando wünscht alles Liebe zum Muttertag.Tags: Wohnaccessoires, Kissen, Service
Autor: Möbelenthusiast | 02.05.2017 um 14:15 Uhr | 0 Kommentare

Das Beste Geschenk zum Muttertag

Ursprünglich aus den USA stammend, haben sich in Deutschland vor allem die Arbeitsgemeinschaft für Volksgesundung und deutsche Blumengeschäftsinhaber für einen offiziellen Muttertag ausgesprochen. Muttertags-Marketing, ick hör´ dir trapsen…

Statt immer nur Blumen, die erwartbar und langweilig werden zu diesen Anlässen, dürfen es in diesem Jahr am 14.5. zum Muttertag auch Kissen sein, mit sommerlich floralen Mustern. Sie verwelken nie und sind ultra bequem. So kann die bessere Hälfte der Familie zum Muttertag entspannt auf dem Sofa liegen und zur Abwechslung zusehen, wie sich der Rest der Familie um die häuslichen Pflichten kümmert. Der Kleiderschrank entstaubt, die Betten gemacht und das Frühstück vorbereitet werden.

Für moderne Mütter hat der Muttertag jedoch auch einen seltsamen Beigeschmack. Wünschen sich doch viele ganzjährig ein solches Engagement. Das schönste Geschenk aber bleibt die gemeinsame Zeit mit der Familie und einem köstlichen Essen auf dem frühlingshaft dekoriertem Esstisch.

möbelexperten24 wünscht alles Liebe zum Muttertag.Tags: Wohnaccessoires, Kissen, Service

Unsere Hersteller