top
Ihr Warenkorb 0 Artikel | 0,00 EUR
Gesamt:
0,00 €
zur Kasse

Möbelplaner - Gwinner Bellano

Gern helfen wir Ihnen bei Fragen: Telefon 03 73 22 - 51 39 24

Gwinner Bellano


Ausführung Korpus & Front wählbar:
- Lack seidenmatt weiß
- Lack seidenmatt fango
- Lack seidenmatt kaschmir
- Lack seidenmatt taupe

Akzentausführung in Lack seidenmatt wählbar: weiß, fango, kaschmir, taupe, betonoptik

Akzentausführung in Furnier wählbar:
Kernbuche natur, Nußbaum natur, Wildeiche honig, Balkeneiche natur, Balkeneiche terra

Wird für eine Kombination eine Akzentausführung ausgewählt, werden alle Vitrinenrückwände, die TV-Bank und alle Winkelborde in dieser Holzart geliefert.

- Schubkästen laufen auf Quadro-Teilauszügen mit Softeinzug und Dämpfung.
- Türen und Glastüren haben vernickelte 3-fach justierbarte Metall-Topfbänder mit Schnellmontagetechnik.


Technische Details:


Produktinformationen:

Herstellungsland: Deutschland

Verarbeitete Materialien: Die Front besteht in allen Lackausführungen aus 19 mm MDF-Platten. Seiten, Böden und Rückwände Spanplatte E1. Im sichtbaren Bereich lackiert, oder im Akzentbereich echtholzfurniert. Seiten und Böden 19 mm, TV-Bänke 59 mm, Rückwände 5 mm stark. Schubkästen laufen auf Quadro-Teilauszügen mit Softeinzug und Dämfung, geprüft für 40.000 Öffnungen. Türen und Glastüren haben vernickelte 3-fach justierbare Metall-Topfbänder mit Schnellmontagetechnik, geprüft für 40.000 Öffnungen. Für alle Verschleißteile wird ein funktionsfähiger kompatibler Ersatz von mind. 5 Jahren sichergestellt. Vitrinentüren sind aus Floatglas klar, Glaseinlegeböden aus Floatglas klar, Couchtischablagen aus satiniertem Glas.

Belastbarkeit: Unterteilschubkästen mit 15 kg, alle anderen Schubkästen mit 10 kg bei gleichmäßiger Beladung. Holzböden mit 15 kg, Glasböden mit 10 kg, weitere Belastungsangaben an den entsprechenden Elementen.

Wohnhygiene: Modell Bellano erfüllt die Anforderungen für gesundes Wohnen, schadstoffgeprüft nach RAL-GZ 430/1-1.

Pflegehinweise: Reinigen mit trockenem Staubtuch oder leicht feucht abwischen. Die eingesetzten Lacke sind hochabriebfest nach DIN 68861.

Elektrik: Alle Beleuchtungselemente und Anschlusskabel sind VDE geprüft. Leuchtmittel sind Verschleißteile und sind im Fachhandel erhältlich.

Qualitätsmerkmale: Alle sichtbaren Korpusteile sind außen und innen lackiert. Schubkästen laufen auf Quadro-Teilauszügen mit Softschließung. Vollauszüge mit Softschließung sind gegen Aufpreis lieferbar. Die eingesetzten Ganzmetall-Klippbänder sind 3-fach verstellbar. Alle Türen sind serienmäßig mit Dämpfung ausgestattet. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den eingesetzten Edelfurnieren um echte Unikate handelt, die sich naturbedingt von Furnierstamm zu Furnierstamm oft sehr deutlich unterscheiden. Trotz größter Sorgfalt bei der Verarbeitung durch unsere Furnierfachleute lassen sich Abweichungen zu Prospektabbildungen oder Musterwänden nicht ausschließen.

Elektroinstallation: Nachfolgende Skizze ist eine schematische Darstellung der Positionen und Verlegewege der Elektroinstallation. Die Darstellungen der Leitungen, Beleuchtungen und des Elektrostaufachs sind rein symbolisch und nicht maßstabsgetreu. Die dargestellten Leitungen liegen mit Ausnahme des Kabelkanals auf der Rückseite der Elemente. Zur optimierten Kabelführung zwischen Unterteil und Hängeschrank oder Winkelbord wird ein weißer, streichfähiger Kabelkanal mitgeliefert. Der Kabelkanal kann an die Wand geklebt oder geschraubt werden, es können abhängig vom Kabelquerschnitt 1-3 Kabel darin verlegt werden.

Warentypische Eigenschaften
Holz ist ein natürlicher Werkstoff. Jeder Baum, jedes Stück Massivholz hat seine eigenen und unverwechselbaren Merkmale. Insbesondere Möbel aus Massivholz weisen besondere Ursprungszeichen auf. Charakteristisch für diesen naturgewachsenen Werkstoff sind: Farb- und Strukturunterschiede, Verwachsungen, Unregelmäßigkeiten, Druckstellen, Äste, Harzgallen, Haar- und Kreuzrisse und Spannungen (Drehwuchs), die je nach Holzart und Wuchsgebiet unterschiedlich ausfallen. Dies sind Echtheitsmerkmale und verleihen dem Holz erst die natürliche Schönheit. Jedes Möbelstück wird somit zu einem Unikat. Holz reagiert auf schwankende Raumtemperaturen und Luftfeuchtigkeit – auch jahreszeitenbedingt. Es "arbeitet". Spannungen im Holz sowie ein Verziehen des Holzes sind daher nicht immer auszuschließen. (Empfehlung der Stiftung Warentest: Durchschnittliche Jahrestemperatur 18 - 21° C und 45 - 55 % relative Luftfeuchtigkeit.) Sonne und Licht verändern im Laufe der Zeit und je nach Standort der Produkte die Struktur und Farbe des Holzes. All diese Eigenschaften sind warentypisch und stellen keinen Grund zur Beanstandung oder Reklamation dar.
 

Downloads:

Bitte Ausführung wählen:

Modell:
Korpus & Front: Bitte wählen Sie

Unsere Hersteller